Seit rund 2,5 Jahren gehe ich mittlerweile regelmäßig zum laufen. Okay, letztes Jahr war das Laufpensum etwas geringer, aber dieses Jahr sind meine Frau und ich wieder „gut im Rennen“. Als ich mit dem Laufen angefangen habe, habe ich die Runtatic-App am iPhone verwendet, gepaart mit einer Pebble Steel.

Auch ich war einer der ersten, die sich das iPhone X vorbestellt haben. Bekommen habe ich es zwar nich gleich am Veröffentlichungstag, aber ziemlich genau 1,5 Wochen später. Mittlerweile habe ich das neueste iPhone seit ein paar Wochen und möchte meine Eindrücke mit euch teilen.

Ende Oktober habe ich schon über die Bang & Olufsen Beoplay H7 berichtet. Da ich sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht lang hatte, wollte ich zum Klang noch nichts sagen. Mittlerweile habe ich die Over-Ears über 2 Monate und kann ein wenig darüber berichten.

In meinem Beitrag zur Garmin Fenix 3 habe ich ja bereits erwähnt, dass ich überlege mir eine Apple Watch zu kaufen. Kurz nachdem ich den Beitrag geschrieben hatte, habe ich mich tatsächlich für den Kauf entschieden. Ich machte es ein wenig davon abhängig, ob beim örtlichen MediaMarkt eine verfügbar ist. Ich hatte „Glück“ und es […]

Ich höre gerne Musik, sehr gerne und das in guter Qualität. Musik, die sich nicht gut anhört, ist einfach nichts für mich. Dementsprechend habe ich auch das ein oder andere Soundgerät zu Hause. Mein neuester Zuwachs, die Bang & Olufsen Beoplay H7 Overear-Kopfhörer.
Eigentlich habe ich gar nicht wirklich nach Kopfhörern gesucht und die B&O schienen auch außerhalb meines Preisbereichs.
Ich habe die H7 bereits vor ein paar Wochen bei einem Kollegen ausprobieren dürfen. Die Verarbeitung und Soundqualität haben mich in der kurzen Viertelstunde zum Testen schon überzeugt. Weiterlesen

Letztes Jahr habe ich mit dem Laufen angefangen und habe auch so mehr oder weniger viel Sport gemacht. 2-4x die Woche laufen, eher 3-4x, einmal Schwimmen, 2-3x ins Fitnessstudio. Nachdem ich die ersten paar mal draußen gelaufen bin, stand für mich fest: Ich hätte gerne ein Uhr mit der ich das laufen tracken kann. Bis dahin habe ich mein Handy in Kombination mit einer Pebble Time Steel verwendet. Das funktioniert zwar gut, allerdings wollte ich zum Laufen nicht jedes mal mein Handy mitnehmen müssen. Weiterlesen