Skip to content

Archiv fuer den Monat Juni, 2011

29
Jun

Back to the Roots!

Zumindest Handytechnisch. Ich habe ja in letzter Zeit viel rumprobiert, hier ein Customrom, da ein Customrom usw. Allerdings bin ich schon so verwöhnt von HTC Sense, dass ich die Sense oberfläche eigentlich nicht mehr hergeben möchte. Also muss natürlich ein Rom mit der Sense oberfläche her, am besten natürlich mit der neuen usw.

Allerdings habe ich bei jedem Customrom ein kleines Fehlerchen gefunden, dass mir dann aber mit der Zeit doch ein ziemlicher Dorn im Auge wurde… (Beim letzten Rom kam beim installieren von Apps immer die Meldung „Nicht genügend Speicherplatz vorhanden“ obwohl ich ca. 100MB an Speicher frei hatte. Also hab ich mir heute mein Backup vom Stock-Rom wieder drauf geflasht. Allerdings habe ich als erstes alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ist ein Riesenunsterschied wie schnell das Gerät plötzlich wieder ist, wenn nichts zugemüllt ist.
Am Anfang war es ein bisschen ungewohnt, weil der ganz alte Android Market wieder drauf war, der war aber nach wenigen Sekunden synchronisiert – perfekt. Leider ist aber auch noch die total veraltete Facebook-App drauf, die ich nicht aktualisieren will, da das neue Update ja so viele Berechtigungen haben will, also habe ich mir jetzt ersatzweise mal Friendcaster runtergeladen.
Leider muss ich jetzt auch wieder auf ein paar komfortable Features der neuen Sense-Oberfläche verzichten, aber das ist zu verkraften.

Jetzt muss ich mir mein Desire sowieso erst wiedermal so einrichten, dass es meinen Ansprüchen gerecht wird. Das wird aber dann wohl schon in ca. ner Stunde der Fall sein. Viele Apps kommen sowieso nicht mehr drauf, nur noch das nötigste, was ich in meinem alltäglichen Gebrauch benötige, wie z. B. WordPress, Piwik und RobotokHD (für die kurzen langweiligen Momente zwischendrin :)).

Überrascht war ich gerade als ich in meinen Kommentarbereich geblickt habe. Heute Mittag hab ich den Ordner gelöscht. Vor 5 Minuten waren schon wieder 30 Kommentare dort drin. Das Antispam-Plugin arbeitet also zuverlässig 🙂

Damit wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend 😉

29
Jun

Spamwelle

Seit gestern hats mich wieder erwischt. Eine Flut an Spam-Kommentaren. Bisher lief eigentlich alles Glatt, aber seit gestern Abend gehts los. Heute morgen wache ich auf und was sehe ich? Mein Handy blinkt. 12 neue Kommentare. Alles irgendwelcher Spam-Müll…
Logische Konsequenz? Ein Anti-Spam-Plugin muss her. Gesagt-Getan. Seit dem ist auch Ruhe mit dem ganzen Müll.

Noch ne gute Woche, dann gibts endlich ein neues Handy 🙂
Nächste Woche Samstag werd ich vermutlich gleich mal Vormittags zum Tevi nach Deggendorf fahren und mir eins holen. Ich bin immer noch am Überlegen, was ich mir holen soll. Hier mal ein paar meiner Pro-/Contrapunkte:

iPhone 4:
Pro:
-Hohe Display Auflösung
-Genialer Touch
-Tolles Design
-Gute u. Viele Apps
Contra:
-Single Core CPU
-Viele Apps kosten Geld (wenn auch teilw. nur 79 Cent)

HTC Sensation
Pro:
-DualCore CPU
-Hohe Auflösung (Wenn auch nicht ganz so hoch wie die des iPhones)
-Offenes System
-viele kostenlose Apps
Contra:
-Nur wenige Apps sind mehrkernoptimiert

Dabei spielt natürlich mit ein, dass ich bereits ein Android-Gerät habe (HTC Desire). Das Hauptproblem ist, dass dieses bald nicht mehr unterstützt wird von Updates (ich nutze zwar atm sowieso nur Custom-Roms, aber trotzdem…). Andererseits möchte ich auch wiedermal ein anderes OS ausprobieren und ein iOS-Gerät hatte ich noch nie wirklich in der Hand. Dabei stelle ich mir die Frage ob sich die 2 Kerne des HTC z. Z. überhaupt rentieren, da viele Apps einfach noch nicht auf die Mehrkernnutzung ausgelegt sind. Gut, ich kann mehrere Apps gleichzeitig laufen lassen, aber wer braucht schon mehr als 3-4 Apps und das schafft meine Desire auch noch leicht.

Sollte der Shop sowieso noch kein HTC Sensation auf Lager haben, hat sich die Frage eh erledigt und es wird zum iPhone 4 gegriffen. Andernfalls wird die Entscheidung schon etwas „hart“. Naja, ich lasse mich mal überraschen.

Achja ich habe doch letztens über das manuelle WordPress Update geschrieben. Habe nun doch etwas entdeckt. Es funktioniert die Mediathek nicht mehr richtig. Bei einem Klick auf den „Link“ sehe ich am oberen Bildschirmrand ca. 10 Warnungen. Die Seite wird zwar richtig angezeigt, aber ein paar Bilder aus älteren Artikeln werden nicht angezeigt. Scheinbar ist da irgendetwas schief gelaufen. Außerdem bin ich mir nicht so ganz sicher, ob die „Trackback“ usw. Bereiche, die früher beim erfassen unterhalb des Textfeldes waren absichtlich nicht mehr da sind, oder ob da auch einfach irgendetwas schief gelaufen ist.
Darum muss ich mich wenn ich wieder Zeit habe kümmern. Das Problem ist leider, dass Zeit knapp ist…

26
Jun

WordPress? Update? Ja!

Gestern habe ich ja noch geschrieben, dass das automatische Update von WordPress nicht funktioniert, also habe ich mich mal auf die Suche gemacht und eine Anleitung für das manuelle Updaten gesucht. War dann schlussendlich auch relativ einfach, nur dass das Uploaden der ganzen Dateien mit meiner Internetverbindung eine weile gedauert hat. Nun gut, jetzt habe ich WordPress 3.1.3. Allerdings muss ich den Cache noch leeren (glaub ich), da im Dashboard immer noch die meldung „WordPress 3.1.3 ist verfügbar! Bitte aktualisiere jetzt“ aufblinkt und darunter steht: „Du benutzt WordPress 3.1.3“. Muss ich nachher wohl nochmal googlen. Außerdem fehlen beim Artikel erfassen unter dem „Textfeld“ einige Funktionen. Vielleicht kann man das auch irgendwo auswählen, muss ich vllt. nochmal schaun.

Nachdem ich dann gestern WordPress upgedatet habe gings auch schon los zu Toni Lauerer. Dazu muss ich sagen, dass Update war in letzter Minute fertig, so dass ich genau um Punkt 6 runter zum Auto ging. Toni Lauerer war mir zwar schon ein Begriff, allerdings kannte ich von seinen Kurzgeschichten bisher nur 3-4. Daher war ich noch relativ unbelastet und alles was er erzählte war für mich neuland. Auf alle Fälle ganz lustig 🙂
Wem Toni Lauerer kein Begriff ist: Er schreibt Bücher, in denen lustige Bayerische Kurzgeschichten stehen.

Vorher waren wir wieder Radfahren. Einmal Winzer und zurück. 25 km in ca. 1:15 Std. Das wars dann schon wieder 😉

25
Jun

Heute wieder ein bisl gesportelt.

In Form von Radfahren. Heute wieder ca. 20 km mit dem Rad gefahren. Das Wetter ha noch ausgehalten, obwohl sehr große Wetterwolken am Himmel waren. Was den Nachteil hatte, dass der Wind ziemlich stark ging. Und zwar immer in die entgegengesetzte Richtung, als in die die wir fuhren, was zur Folge hatte, dass wir uns teilweise ziemlich schinden mussten. Aber nicht so schlimm, ein bisschen Treten hat noch niemanden geschadet 😉

Gester Abend waren wir auf dem Grillfest. Essen war nicht schlecht (Currywurst und Gyros habe ich probiert). Ich denke aber mal, dass die restlichen Gerichte auch ziemlich gut waren 🙂 Allerdings sind wir schon relativ früh (kurz nach 22 Uhr) nach Hause.

Heute Abend gehts dann nach Flintsbach zu Toni Lauerer, ich weiß allerdings noch nicht ob es mich beunruhigen sollte, dass die Vorstellung unter freiem Himmel ist. Naja, mal sehen vielleicht haben wir Glück und das Wetter hält aus.

Noch immer fuchst mich das WordPress Update auf 3.1.3 ein wenig. anscheinend funktioniert das automatische Update leider nicht 🙁 Wenn ich mal Zeit habe versuche ich es vielleicht doch mit manuellem Updaten. Mal sehen.

23
Jun

Langes Wochenende

Dem ein oder anderen ist sicher aufgefallen, dass mein Blog mal kurz (oder länger?) nicht erreichbar war? Mir ist es jedenfalls erst heute Morgen aufgefallen. Aber jetzt ist er ja wieder da und alles ist gut 🙂

Morgen hab ich mir freigenommen, dadurch hab ich dank des heutigen Feiertags ein langes Wochenende 🙂 Allerdings habe ich das Gefühl das aus dem langen Wochenende doch wieder ein kurzes wird. Gestern noch gegrillt, bischen was getrunken. Heute dann etwas länger geschlafen und ab zum Radfahren. Leider hats da dann zum regnen angefangen *hmpf*. Naja, etwas nass geworden aber da muss man durch, so schlimm wars dann auch wieder nicht. Naja und jetzt ists eh schon wieder fast 5 Uhr. Angesagt ist noch ein DVD-Abend. Morgen dann soweit nichts bis auf Abends dann das Grillfest der Firma, die dank der „Wolf Fußballmeisterschaft“ dieses Jahr bei uns ist 🙂
Samstag Abends gehts dann nach Flintsbach zu Toni Laurer. Bin mal gespannt, da ich nicht mal weiß was der da macht (etwas aus seinem Buch vorlesen?) ich habe keine Ahnung. Aber nicht dass Ihr jetzt denkt ich habe mir dafür ne Karte besorgt und weiß nicht mal um was es geht, nein, die Karten waren ein „Geschenk“ bzw. eher eine Einladung.

Bin heute auch wiedermal auf unsere alte Soundanlage gestoßen (und mit alt meine ich wirklich alt, das Ding ist ungefähr so alt wie ich :D). Jedenfalls habe ich mir vorgenommen das Ding wieder in Betrieb zu nehmen, funktionieren tut es nämlich noch einwandfrei und mit Radio, CD, Kasette und Plattenspieler ist das Teil auch für alle Fälle gerüstet.

Jetzt wird noch ein bisschen aufgeräumt. Im technischen Sinne meine ich damit. Also meinen Laptop wiedermal etwas entmüllen und auf Vordermann bringen, das wird wiedermal Zeit 😉

21
Jun

Schwere Entscheidung…

Am 9. des nächsten Monats kann ich meinen Vertrag verlängern lassen. D. h. für mich ein neues Handy. Allerdings bin ich mir noch etwas unschlüssig was dieses betrifft. Eigentlich war ich Anfangs auf ein iPhone 4. Weil ich neugierig bin auf iOS und wiedermal was neues ausprobieren möchte. Ich mag zwar mein HTC Desire, aber wie gesagt, wiedermal etwas neues…
Mein Desire würde ich dann nebenbei noch nutzen, dank Multisim. Nun hab ich gestern wiedermal einen Fehler gemacht und mir einen Testbericht des HTC Sensation durchgelesen. Klar, dass dieses einen Dualcore Prozessor hat usw. wusste ich vorher auch schon, allerdings gefiel mir der Test auch an anderen stellen, z. B. Interface von Sens 3.0 ziemlich gut.

Nun, beide Geräte haben Ihre Vorteile. Am liebesten würde ich beide nehmen 😀
Gute 2 Wochen habe ich noch, dann sollte ich mich entschieden haben. Vllt. hat ja der eine oder andere ne Meinung dazu, nur zu, dafür ist die Kommentarfunktion da ;D

Heute habe ich auch noch ein paar Bilder vom neuen Nokia N9 gesehen, welches kommen soll. Gefällt mir zwar eigentlich auch ganz gut, auch das ganze Konzept, aber ich weiß nicht so recht. Bei meiner letzten Vertragsverlängerung wollte ich auch unbedingt ein N97 (welches ich mir dann auch geholt hatte). Anfangs war ich zwar überaus zufrieden mit dem Ding, nach und nach stellte sich dann aber heraus, dass das Gerät eher ein Griff ins Klo war…

Habe vorher noch Piwik auf Version 1.5 geupdatet, jetzt läuft das ganze wieder ein bisschen schneller, seit Version 1.4 hat sich die Oberfläche nämlich ziemlich lahm aufgebaut…

Ebenfalls habe ich jetzt für jeden Artikel einen Gefällt mir Button für Facebook eingebaut 🙂

12
Jun

So, heute gibts dann den Artikel…

…den ich eigentlich schon vor 3 Wochen schreiben wollte. Aber wie immer, war ich dann zu Faul, bzw. alles andere Interessanter oder ich hatte einfach keine Zeit dazu. Was gibts neues?

Hmm… Gestern war ein Kumpel da. Da haben wir ein bisschen an meinem Rechner rumgeschraube. Sprich Kabel schön verlegt und alles sauber angeschlossen. Zu zweit macht sowas auch viel mehr Spaß 🙂 Die Lüftersteuerung funktioniert endlich wie sie soll. Der Alpfenföhn „Matterhorn“ Lüfter werkelt nun auf meinem CPU und hält diesen bei knappen 500rpm im Idle bei 30-35°. Unter Vollast (alle 4 Kerne auf 100% ausgelastet) kommt er nun nicht mehr über 63° hinaus (vorher mit dem Boxed lüfter über 100°, dann hat er sich runtergetaktet…), deshalb musste auch das Matterhorn her 🙂
Die Regelung des Matterhorns übernimmt dabei die Asus AI SUITE. Das einzige „Problem“ dabei ist, wenn ich das Profil auf Leise stelle (also der Lüfter mit unter 500 rpm) dreht, kommt beim starten immer die Meldung „CPU-Lüfter Fehler! Hit F1 to Continue“. Nach kurzer Suche im Internet habe ich dann herausgefunden, dass diese Meldung erscheint wenn der Lüfter mit weniger als 500rpm dreht, was ja der Fall ist.

Mein Handy habe ich vor ein paar Tagen mal wieder geflasht, jetzt hab ich Android 2.3.3 auf meinem Desire und die neue Sense oberfläche. Der neue Lockscreen hat schon was 🙂
In einem knappen Monat kann ich meinen Vertrag verlängern. Bin immer noch am Überlegen was ich mir nehmen soll. Einerseits schaut mich das neue HTC Sensation schon ziemlich gut und interessant an. Andererseits möchte ich doch mal gerne ein iPhone ausprobieren, neugierig bin ich dann nämlich doch. Und Android kenn ich mittlerweile schon ziemlich gut 🙂 Außerdem würde ich mein Desire dann dank MultiSim sowieso nebenbei noch nutzen. Ich denke das iPhone wird den zuschlag erhalten, denn wenn es mir nicht gefällt kann ich es ja wieder weiterverscherbeln, die Dinger sind ja ziemlich Wertstabil 🙂

So, zum Schluss gibts noch ein kleines Bild von dem inneren meines Rechners, incl. Alpenföhn Matterhorn 🙂